Universität Passau
63001 W Blockseminar: Psychology of climate justice - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 63001 W
Semester WiSe 23/24
Current number of participants 3
maximum number of participants 22
Home institute Referat IV/2 - Karriere und Kompetenzen
Courses type Blockseminar in category Lehre (ohne Prüfung)
First date Sat., 02.12.2023 09:00 - 17:00 Uhr, Room: (https://uni-passau.zoom-x.de/j/62536538859?pwd=QTdaSkRKZldKbEJtaE1yM1JQTlFNQT09)
Type/Form
Pre-requisites
Seminarsprache: Deutsch
Seminar language: German
SWS
14 Stunden
Hinweise zur Anrechenbarkeit
Die Teilnahme an diesem Seminar inkl. Vor- und Nachbereitung erfordert 30 Zeitstunden. (Entspricht 1 ECTS)

Course location / Course dates

(https://uni-passau.zoom-x.de/j/62536538859?pwd=QTdaSkRKZldKbEJtaE1yM1JQTlFNQT09) Saturday. 02.12.23 - Sunday. 03.12.23 09:00 - 17:00

Fields of study

Comment/Description

Inhalte:
Im Seminar werden sich die Teilnehmenden mit der Psychologie der Klimagerechtigkeit in all ihren Facetten beschäftigen. Nachdem die Dozentinnen Konzepte der Klimagerechtigkeit aufgezeigt haben, werden folgende Fragen diskutiert: Was motiviert Menschen, sich klimagerecht zu verhalten – oder auch nicht? Was bewegt sie, zu Protesten zu gehen oder aus Klimagerechtigkeits-Engagement ihren Lebensinhalt zu machen? Welche Rolle spielt dabei eine globale Identität und die Perspektivübernahme von Menschen aus anderen Weltregionen? Wie können wir Menschen wirklich empowern? Was sind Big Points und Peanuts des Umweltverhaltens und was ist der Handprint? Wie könnte eine Vision des guten Lebens aussehen? Welche Möglichkeiten des Engagements gibt es?
Die Fragen werden im Kontext der aktuellen umweltpsychologischen Forschung betrachtet. Begleitet werden die Inputs und Diskussionen von vielen persönlichen Reflektionen, Elementen der eigenen Aktionsplanung und interaktiven Übungen.

Lernziele: Am Ende des Seminars…
• kennen Sie Konzepte der Klimagerechtigkeit
• kennen Sie die Psychologie der individuellen Motivation bzw. der kollektiven Aktionen und des Engagements
• kennen Sie Schlüsselelemente strategischer Klimakommunikation
• können Sie das gelernte Wissen für eigene Aktionen und Kampagnenplanung übertragen
• haben Sie Möglichkeiten der Selbstreflektion, Perspektivübernahme und Empathie kennengelernt
• haben Sie eigene Visionen des guten Lebens entwickelt
• konnten Sie Ihre eigene Rolle in der sozial-ökologischen Transformation reflektieren

Mit der Eintragung in die Veranstaltung werden die Teilnahmebedingungen des ZKK anerkannt:
https://www.uni-passau.de/zkk/veranstaltungen/teilnahmebedingungen/

Admission settings

The course is part of admission "Seminare WiSe 23-24".
Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Sollten Sie den Termin doch nicht wahrnehmen können, tragen Sie sich bitte bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn von der Veranstaltung wieder aus.
Settings for unsubscribe:
  • The following conditions must be met for enrolment:
    Subject is not Beschäftigte
  • The enrolment is possible from 01.10.2023, 12:00 to 15.01.2024, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.