Universität Passau
41663 introductory seminar course: Hybrid (synchron): Bildung, Erziehung, Ungleichheit - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 41663
Semester WiSe 20/21
Current number of participants 29
expected number of participants 25
Home institute Lehrstuhl für Soziologie mit Schwerpunkt Techniksoziologie und nachhaltige Entwicklung
Courses type introductory seminar course in category Teaching
First date Tue., 03.11.2020 12:00 - 14:00 Uhr, Room: (HK 14b) SR 017 (Online-Verfügungsraum WiSe 21/22)
Type/Form Seminar
Pre-requisites
GasthörerInnen (Kursbesuch ohne Leistungsnachweis, z.B. Lehramtstudierende mit Erweiterungsfach Sozialkunde) können sich per E-Mail bei der Dozentin, dem Dozenten für Restplätze anmelden.
Hinweise zur Anrechenbarkeit
Zuordnung laut Stud.IP
Turnus
wöchentlich
ECTS points
5

Fields of study

Comment/Description

Der soziologische Blick auf Bildungsanstalten und insbesondere auf die Schule kann mindestens zwei verschiedenen Methoden folgen: Er kann die Struktur der in Frage kommenden Institutionen als gesetzt hinnehmen und aus dieser Perspektive Reformvorschläge formulieren; oder er kann fundamental ansetzen und die Idee der gegenwärtig organisierten Bildungseinrichtungen als solche hinterfragen. Das zuletzt angeführte Konzept ist – heute – weniger populär als das zuerst genannte, was zumindest ein wenig überraschen sollte, wo doch namhafte Soziologen wie Bourdieu, Luhmann oder Adorno sich an entsprechenden Argumentationen beteiligt haben. In dem Seminar sollen diese Kritiken beispielhaft anhand der Institution Schule rekonstruiert und in Zusammenhang mit Sozialisations- und Ordnungsanforderungen der modernen Gesellschaft gebracht werden.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Hybrid (synchron): Soziologie der Sexualität".