Universität Passau
Forum
Anonymous 26.01.2016, 16:31
4.1 Realer Wechselkurs, Folie 12-18
Guten Tag,

mir kommt gerade eine Frage auf, die sich einfach nicht auflösen will:
Auf Folie 12 steht:
Abwertung: "Für das Inland sind ausländische Güter und Dienstleistungen nun relativ teurer" -> Ausländer müssen weniger für unsere Produkte zahlen. und q steigt

Im Beispiel auf seite 17 steigt der Wechselkurs von 1,3 auf 1,6 und die Flasche Wein kostet somit statt 26$ - 32$.... das heißt ja, Ausländer müssen mehr zahlen? Das steht doch im Widerspruch zu Seite 12, wo steht "Für das Ausland sind ... Güter ... billiger"???
Cancel Preview
Anonymous
Link to this posting
Anonymous 27.01.2016, 09:03
Die Flasche Wein kommt aus dem Ausland und nicht aus dem Inland und wird somit teurer. In dem Fall guckt man wie überall in den Folien aus der Sicht der Dollarwährung. Damit ist der französische Wein ein Gut, das importiert wird und somit wird es wie in Folie 12 erklärt wird teurer.
Anonymous
Link to this posting