Universität Passau
40092 Seminar: Thomas Hobbes: Leviathan - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 40092
Semester WiSe 23/24
Current number of participants 27
maximum number of participants 25
Home institute Professur für Angewandte Ethik
Courses type Seminar in category Lehre (mit Prüfung)
First date Thu., 19.10.2023 14:00 - 16:00 Uhr, Room: (HK 14b) SR 016
Type/Form

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Thomas Hobbes’ im Jahre 1651 veröffentlichter Leviathan zählt zu den bedeutendsten Werken der politischen Philosophie. Hobbes entfaltet darin seine Staatslehre, in welche zugleich seine anthropologischen, psychologischen, ethischen und religiösen Überlegungen einfließen. In unserem Seminar werden wir die entscheidenden Kapitel dieses Textes kennenlernen, vor dem zeithistorischen Kontext interpretieren und ausführlich diskutieren, welche Aspekte dieser Theorie für gegenwärtige Fragen noch immer von Belang sind. Dabei werden wir nicht nur auf philosophiehistorische Fragen eingehen, sondern auch erörtern, wie Hobbes’ Gedanken im 20. und 21. Jahrhundert aufgegriffen und weiterentwickelt werden. Nicht zuletzt werden wir uns anhand des Leviathan intensiv damit auseinandersetzen, wie man sich philosophische Werke erschließt. Wir werden hierzu gemeinsam entsprechende Lektüremethoden kennenlernen und ausprobieren. Das Seminar bietet daher nicht nur eine Einführung in die Philosophie von Thomas Hobbes, sondern auch die Möglichkeit, sich das Handwerkszeug für die selbstständige Erarbeitung philosophischer Werke anzueignen.

Die Textausgabe, die wir im Seminar verwenden werden, wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmendenanzahl: Thomas Hobbes: Leviathan".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • The enrolment is possible from 01.09.2023, 00:00 to 18.10.2023, 23:59.