Universität Passau
48630 Wissenschaftl. Übung: WÜ Befragung mit Forschungsprojekt - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle Fußball als Publikumsereignis
Course number 48630
Semester WiSe 15/16
Current number of participants 20
maximum number of participants 25
Home institute Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft
participating institutes Lehrstuhl für Digitale und Strategische Kommunikation, Professur für Journalistik
Courses type Wissenschaftl. Übung in category Lehre (mit Prüfung)
First date Wed., 14.10.2015 10:00 - 12:00 Uhr, Room: (ZMK) SR 004
Type/Form
Pre-requisites
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung setzt die vorherige, erfolgreiche Absolvierung folgender Veranstaltungen voraus:
  • Basismodule "Kommunikationswissenschaft" und "Medienpraxis"
  • Vorlesung „Einführung in die Methoden der empirischen Sozialforschung“ des Basismoduls „Theorien und Methoden“

Eine gleichzeitige Belegung vorausgesetzter Veranstaltungen ist nicht möglich.
Performance record
Regelmäßige Teilnahme (max. zweimaliges Fehlen), Gruppenreferat, aktive Mitarbeit am Forschungsprojekt (Hausaufgaben und Durchführung der Befragung), Forschungsbericht
SWS
2
ECTS points
5

Course location / Course dates

(ZMK) SR 004 Wed.. 10:00 - 12:00 (14x)

Fields of study

Comment/Description

Die Fußball Europameisterschaft 2016 rückt näher und wird nicht nur Thema der Medienagenda, sondern auch der Agenda der Fußball Fans und Sympathisanten in Deutschland. Die Spannung steigt am 12. Dezember, wenn in Paris ausgelost wird, wer gegen wen antreten wird. Eine Welle an Medienberichten und Gesprächen über die Auslosung wird erwartet. Mittels einer Befragung (Tagebuchstudie) soll herausgefunden werden, ob und wie die EM auch Thema der Publikumsagenda wird. Dabei werden die methodologischen Grundlagen vermittelt und alle Schritte eines Forschungsprojekts am Beispiel der Tagebuchstudie durchlaufen. Die Befragung wird semesterbegleitend umgesetzt und dokumentiert. Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer optimal darauf vorzubereiten, künftig selbstständig Befragungsprojekte zu konzipieren und umzusetzen (z. B. im Rahmen von Bachelorarbeiten).

Admission settings

The course is part of admission "WÜ Methoden d. empir. Komm.forschung".
Settings for unsubscribe:
  • This setting is active from 31.08.2015 08:00 to 30.09.2015 23:59
    It is allowed to enrol to max. 2 courses in this admission.
  • The enrolment is possible from 31.08.2015, 08:00 to 02.09.2015, 23:59.
  • This setting is active from 31.08.2015 08:00 to 30.09.2015 23:59
    The following conditions must be met for enrolment:
    Degree is not Master and Subject is Medien und Kommunikation
  • The following categories of persons are preferred during seat allocation:
    • Semester of study at least 5 (6013 persons)

    Higher semesters will be preferred.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 03.09.2015, 09:00. Additional seats may be added to a wait list.
Assignment of courses: