Universität Passau
65051 W Miscellaneous: Virtueller Workshop mit Brand Trust: Marken als Wertschöpfungstreiber und Vertrauensanker – Einblick in die Markenberatung - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 65051 W
Semester WiSe 20/21
Current number of participants 69
Home institute Referat IV/2 - Karriere und Kompetenzen
Courses type Miscellaneous in category Lehre (ohne Prüfung)
First date Thu., 03.12.2020 16:00 - 18:00 Uhr, Room: (Online über Zoom)
Type/Form

Course location / Course dates

(Online über Zoom) Thursday. 03.12.20 16:00 - 18:00

Fields of study

Comment/Description

Marken als Wertschöpfungstreiber und Vertrauensanker – Einblick in die Markenberatung:
In diesem digitalen Workshop erhalten StudentInnen durch Stella Zimpfer, European Studies-Alumni, die Chance in die tägliche Praxis einer Markenberatung zu schnuppern: Nach einer Einführung zum Thema Marke und Markenführung wird anhand von plakativen Beispielen dargestellt, wie starke Marken gerade in Zeiten von Corona sowie gesellschaftlichen Wandels Vertrauen aufbauen und davon nachhaltig profitieren können. Da-nach wird sich in Kleingruppen mit der Entwicklung einer zukunftsorientierten Markenstrategie für eine spezifische Marke auseinandergesetzt. In einer abschließenden Fragerunde können Fragen rund um den Arbeitsalltag als Brand Consultant gestellt werden.

Referentin: Stella Zimpfer, Brand Consultant bei der Brand Trust GmbH

Unternehmensprofil:
BrandTrust ist die führende Managementberatung für wirksame Marken im deutschsprachigen Raum. Die branchenerfahrenen Beraterteams begleiten Unternehmer und Top-Manager bei der Entwicklung und Umset-zung regionaler und globaler Markenstrategien, die das Ziel verfolgen, die Attraktivität der Marke und somit das Unternehmenswachstum und den Unternehmenswert systematisch und zukunftsorientiert zu erhöhen. In elf Industry Competence Centern begleiten unsere Beraterteams marktführende Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung regionaler und globaler Markenstrategien mit dem Ziel, die Profitabilität und das Wachstum ihrer Marken systematisch und zukunftsorientiert zu erhöhen.

Visitenkarte des Unternehmens in drei Stichpunkten:
• Die einzige markenzentrierte Managementberatung, die Branchen-Know-how mit Markenwissen kombiniert
• BrandTrust hilft, unbekanntes Geschäftspotenzial mit der Kraft der eigenen Marke zu entdecken
• BrandTrust befähigt Menschen, mehr Wertschätzung für ihre Leistung zu erlangen.

Geschäftsfelder:
Wir bieten ein Leistungsspektrum, das alle Einsatzgebiete intelligenter Markenführung im Unternehmen abdeckt. Wir haben es in fünf Kategorien unterteilt:
• Brand Leadership
• Brand Positioning
• Brand Transformation
• Brand Performance
• Brand Education

Anzahl Beschäftigte: 42

Standorte: Nürnberg, Wien

Kontakt:
info@brand-trust.de
Website von BrandTrust: https://www.brand-trust.de/de/
Instagram von BrandTrust: https://www.instagram.com/brand_trust/?hl=de
Twitter von BrandTrust: https://twitter.com/brand_trust

Ansprechpartner für Praktika und Berufseinstieg:
Manuela Seybold, manuela.seybold@brand-trust.de, 0911/9335780

Informationen zur Praktika und Berufseinstieg

Gesuchte Fachrichtungen: Kulturwissenschaften, Politikwissenschaften, Geisteswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Medien und Kommunikation

Gewünschter Studienabschluss: Bachelor oder Master

Sprachkenntnisse: deutsch, englisch, andere (europäische) Sprachen sind herzlich willkommen

Einstiegsmöglichkeiten: Direkteinstieg, freiwilliges oder Pflicht-Praktikum in Nürnberg, Pflicht-Praktikum in Wien

Anforderungen (Skala von 1 bis 5; wobei 1 = unwichtig & 5 = sehr wichtig):
Überdurchschnittlicher Studienabschluss: 3
Teamfähigkeit: 5
Eigeninitiative: 4
Durchsetzungsvermögen: 3
Sicheres Auftreten: 4

Bewerbungsmodalitäten:
Es kann sich jederzeit beworben werden, nach Einreichen relevanter, schriftlicher Unterlagen über folgende Webseite (https://www.brand-trust.de/de/fuer-bewerber/wen-wir-suchen/) erfolgt ein persönliches Vorstellungsgespräch

Informationen zur Anmeldung:
Anmeldung per Eintrag in Stud.IP bis 26.11.2020.
Der Zugangslink wird zeitnah vor dem Termin in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.